Hinweise zu Ihrem Besuch

 

 

Die Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter ist uns wichtig. Für einen sicheren und reibunglosen Besuch des Museums bitten wir Sie, die folgenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu beachten.

 

Das Wichtigste auf einen Blick

Im Museum ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vorgeschrieben.

Bezahlen Sie bitte bargeldlos.

Bitte halten Sie mind. 2 m Abstand zu anderen Personen.

Bitte benutzen Sie das bereitstehende Desinfektionsmittel.

Beachten Sie bitte die ausgewiesene maximal zugelassene Personenzahl pro Raum.

Bitte leisten auch Sie einen Beitrag und nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen.

Detaillierte Hinweise

Unsere Vorsorgemaßnahmen zur Eindämmung der Corona‑Pandemie umfassen:
 

  • Regulierung der Besucherzahl durch Zeitfenstertickets*
     

          Begrenzung der Besucherzahl auf 300 Personen pro Tag:

          Zeitfenster I: 10 - 14 Uhr, 150 Personen

          Zeitfenster II: 14 - 18 Uhr, 150 Personen

        

 

* Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um zeitlich befristete Tickets handelt, die jeweils nur für eines der jeweiligen Öffnungszeitfenster gelten.

 

Was können Sie tun, um sich und andere zu schützen?

 

  • Halten Sie sich an die allgemeingültigen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.
     
  • Nehmen Sie Rücksicht auf andere, besonders bei Engstellen im Treppenhaus und Fluren.
     
  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Halten Sie ihr gewähltes Zeitfenster für den Besuch unseres Museums ein. Verlassen Sie zum Ende des Zeitfensters rechtzeitig die Ausstellungsräume, um unserem Personal einen reibungslosen Ablauf der Reinigung des Museums zu ermöglichen. 

 

Die Burggaststätte "Krummes Tor" heißt Sie mit einem eingeschränkten Angebot ebenfalls wieder willkommen. Informationen zu den Öffnungszeiten und Angeboten finden Sie hier:

Restaurant Gartenhaus/Burggaststätte "Krummes Tor"

Hinweis: Die Gaststätte ist nur mit einem gültigen Ticket erreichbar. Aufgrund der derzeitigen Besucherbeschränkung je Zeitfenster ist der Zugang ausschließlich innerhalb des gebuchten Zeitfensters möglich. Ein Zugang vor dem gelösten Zeitfenster ist nicht möglich!

Unser Burgladen ist geöffnet.

Bitte berühren Sie im Laden nur die Waren, die Sie auch erwerben möchten und bezahlen Sie - bitte möglichst - kontaktlos.

Halten Sie auch hier bitte die Hygiene- und Abstandsregeln ein und vermeiden Sie Gruppenbildungen.

Für einen Besuch unseres Museums stehen Ihnen zwei Zeitfenster zur Verfügung. Die Personenzahl je Zeitfenster ist begrenzt:

Zeitfenster I: 10 - 14 Uhr, 150 Personen

Zeitfenster II: 14 - 18 Uhr, 150 Personen

Hinweis zu den Tickets: Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Eintrittskarten um Zeittickets handelt, die nur für eines der beiden wählbaren Zeitfenster Gültigkeit besitzen. Diese Tickets sind vom Umtausch oder Erstattung ausgeschlossen.

Bitte halten Sie ihr gewähltes Zeitfenster für den Besuch des Museums ein und verlassen Sie rechtzeitig die Ausstellungsräume, um unserem Personal einen reibungslosen Ablauf der Reinigung des Museums zu ermöglichen. 

Hinweis zum Ticket-Erwerb

Eintrittskarten können derzeit nur vor Ort an der Museumskasse erworben werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der hohen Nachfrage der Eintritt zu Ihrem Wunschtermin nicht immer gewährleistet werden kann.


Hinweis für Inhaber einer Jahreskarte oder einer HARZCARD

Inhaber einer Jahreskarte oder einer HARZCARD müssen ein Zeitfenster wählen, hierfür eine Freikarte an der Kasse vor Ort erwerben und ihre Jahreskarte bzw. die HARZCARD beim Einlass vorzeigen.

 

 

Service-Telefon

T: +49 34743 53559 -0
Servicezeiten: Mo–Fr 10–17 Uhr
burg-falkenstein@kulturstiftung-st.de

Ab Oktober 2020 halten wir neben den digitalen auch wieder einige andere museums­päda­go­gische Angebote für Sie bereit! Ihre Anfrage richten Sie bitte an: angebote@kulturstiftung-st.de

Großveranstaltungen bleiben bis einschließlich 31.12.2020 abgesagt!