Museum & Ausstellungen

Das Selketal gehört zu den schönsten Landschaften in Sachsen-Anhalt. Selten sind Natur und Architektur so vereint wie hier: Hoch über der Selke erhebt sich mit dem Falkenstein eine der eindrucksvollsten Burgen im Harz.
Seit dem 12. Jahrhundert hat sie alle Zeitläufe überdauert. Die Burg und die Grafen von Falkenstein sind eng verknüpft mit der Entstehung des „Sachsenspiegels“, dem bedeutendsten deutschsprachigen Rechtsbuch des Mittelalters. In den letzten Jahrzehnten erfolgten aufwendige Sanierungen der historischen Burgräume. Dazu gehören die Burgkapelle, die spätgotische Alte Küche und der Rittersaal.
Die Königszimmer sind Kulisse für standesamtliche Trauungen. Die wechselvolle Geschichte der Burg und ihrer Bewohner können Sie in mehr als 30 Ausstellungsräumen auf rund 1.000 qm Fläche erleben. Den Höhepunkt bildet der Bergfried. Von seiner Aussichtsplattform schweift der atemberaubende Blick über das Selketal, bei klarer Sicht bis zum Brocken.

Geschichte & Ausstellungen